Beteiligungsansatz

UnternehmerINVEST deckt nicht nur alle wichtigen Branchen, sondern auch alle möglichen Veränderungen der Gesellschafterstruktur ab: Wachstumssituationen, Unternehmernachfolgen, Management-Buy-outs, Ausgliederungen und Sondersituationen.

UnternehmerINVEST investiert sowohl in Mehrheits- als auch Minderheitsbeteiligungen an Unternehmen ab einem Umsatz von 3 Millionen Euro mit einem Transaktionsvolumen von 1-50 Millionen Euro.

Die Netzwerkpartner investieren neben eigenen Mitteln auch das Kapital von rund 50 persönlich verbundenen Unternehmern, Family Offices und institutionellen Investoren. Sie übernehmen selbst Managementverantwortung in Portfoliounternehmen und stehen in jedem Fall mit ihrem Wissen und einem breiten Netzwerk von erfolgreichen, operativen Führungskräften zur Verfügung, um die Marktposition des Unternehmens und den Unternehmenswert nachhaltig zu steigern.

Für ein mögliches Beteiligungsunternehmen bietet UnternehmerINVEST die folgenden Vorteile:

  • Großer Erfahrungsschatz in vielen Branchen und Transaktionsformen
  • Unternehmergeführte Netzwerkpartner investieren eigenes Geld
  • Verbindliche, professionelle Prozesse und schnelle Entscheidungen vor Ort durch flache Hierarchien
  • Breite Erfahrung bei der Einwerbung von Fremdkapital, auch öffentlich gefördert
  • Unabhängigkeit von Konzernstrukturen und Fondsreglements
Impressum | © UnternehmerINVEST 2010